Flughafen wird nach Helmut Schmidt benannt

Flughafen wird nach Helmut Schmidt benannt

Am 10. November, dem ersten Todestag Helmut Schmidts, erfolgt die Umbenennung des Hamburger Flughafens in „Hamburg Airport Helmut Schmidt“. Die Deutsche Post legt aus diesem Anlass einen Handwerbestempel auf. Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team (EBT) Hamburg ist mit einem eigenen Beleg vor Ort. Der Schmuckzudruck des in einer Auflage von 1000 Exemplaren gefertigten Umschlages zeigt ein Schwarzweißfoto Helmut und Hannelore Schmidts beim Betreten eines Flugzeuges über einer farbigen Ansichts des Fuhlsbütteler Flughafens. Zum Preis von 2,40 Euro ist der Umschlag auf der Veranstaltung und bei den übrigen EBT erhältlich, die für ihre Kunden einen Bestand vorhalten.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Vögel Europa 2017

ISBN: 978-3-95402-217-5
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.