DBZ-Onlinegewinnspiel März 2017

DBZ-Onlinegewinnspiel März 2017

Endlich ist es wieder soweit – neben dem Frühlingsbeginn bietet der März auch noch tolle Preise im Rahmen unseres Onlinegewinnspiels. Mit ein bisschen Glück zählen auch Sie bald zu den stolzen Gewinnern…

März-Frage

Folgendes möchten wir in diesem Monat von Ihnen wissen:

Am 8. Februar war überraschend ein erstes Exemplar der unverausgabten Weihnachtsmarke mit Fehldruck aufgetaucht. Sie ist damit die Nachfolgerin der Audrey-Hepburn-Marke von 2001. Welche MiNr. wäre demnach für diese Briefmarke zu erwarten? (Im Michel-Katalog erhalten derartige Ausgaben römische Ziffern)

Die Erstmeldung könnne Sie gerne nochmal nachlesen, die Antwort auf unsere Rätselfrage wird Ihnen aber nur der „Michel“ offenbaren. Ihre Lösung und Kontaktdaten tragen Sie einfach in das unten aufgeführte Formular ein und schon sind Sie dabei.

März-Gewinne

Unter allen Teilnehmern, die die richtige Lösung übermittelt haben, verlosen wir pro Gewinner je einen der folgende Preise aus dem Hause Schwaneberger im Gesamtwert von 139,60 Euro sowie ein DBZ-Jahresabonnement* im Wert von 98,80 Euro (bitte Wunschgewinn angeben).

Vielen Dank an die Schwaneberger Verlag für die Bereitstellung der Preise.

Viel Glück und bis zum nächsten Monat!

Das Gewinnspiel ist beendet! weitere Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmezeitraum ist vom 1. bis 31. März 2017. Spätere Teilnahmen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Teilnahme erfolgt durch Angabe der richtigen Antwort sowie der benötigten Adressangaben in das Teilnahmeformular. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht erlaubt und führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Die Gewinner werden ausgelost und persönlich benachrichtigt. Der Versand der Preise erfolgt im Folgemonat. Die Gewinner sind einverstanden, dass ihr Name, PLZ und Wohnort auf der Webseite und ggf. in der Zeitschrift veröffentlicht werden können. Sollte ein Gewinner sieben Tage nach der Benachrichtigung der Redaktion nicht die Adresse mitgeteilt haben, behalten wir uns vor, den Gewinn neu zu vergeben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verlagsmitarbeiter und deren Angehörige werden bei den Verlosungen nicht berücksichtigt. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Die Weitergabe der persönlichen Daten der Teilnehmer erfolgt nur soweit, wie es die Gewinnauslosung und -übergabe an die Gewinner erfordert. Die Daten werden auch nur in diesem Rahmen an Dritte weitergegeben. Die Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nur, wenn der Teilnehmer ausdrücklich darauf hingewiesen worden ist und dort sein Einverständnis erklärt hat.

Reklame
Verfasst von: Anatol Kraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.