Fette Beute: Gigantische Goldmünze gestohlen

Fette Beute: Gigantische Goldmünze gestohlen

Dreiste Diebe suchten in der Nacht zum 27. März das Berliner Münzkabinett heim: Die unbekannten Täter stahlen eine kanadische Riesenmünze aus Feingold mit dem Kopf von Queen Elizabeth auf der Vorderseite und drei Ahornblättern auf der Rückseite. Das Ausstellungsstück ist eine Leihgabe und war mit anderen Preziosen im hinteren Teil der ständigen Ausstellung des Münzkabinetts im Bode Museum, von Panzerglas geschützt, ausgestellt. Polizei und Leitung der Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz sind entsetzt und stehen vor einem Rätsel. Möglicherweise wurde der Diebstahl durch Bauarbeiten am Bode-Museum begünstigt, in dem das Münzkabinett untergebracht ist. Die Polizei vermutet, dass die Diebe gegen 3:30 Uhr mit einer Leiter von den angrenzenden S-Bahngleisen aus durch ein Fenster in das Gebäude eindrangen und die Alarmanlagen umgehen konnten.

Nur fünf Exemplare

Nach der Zerschlagung einer Vitrine aus Panzerglas machten sie sich unbemerkt wieder aus dem Staub. Bei ihrer Flucht ließen sie die Leiter auf den S-Bahngleisen liegen. Wie es den Tätern gelang, die 100 Kilo schwere Beute wegzuschaffen, ist unklar. Die Münze ist mit einem Durchmesser von 53 Zentimetern ungefähr so groß wie ein Autorad und kann nicht ohne weiteres, etwa in einem Rucksack, abtransportiert werden. Von der „Big Maple Leaf“ gibt es nur fünf Exemplare, eines blieb in der Royal Canadian Mint, die anderen vier haben vermögende Geldanleger gekauft. Der Nominalwert der Goldmünze mit der Jahreszahl 2007 beträgt eine Million Dollar, der Goldwert der Münze wird sogar auf 3,6 Millionen Dollar beziffert. Kriminalisten und Museumsleute gehen davon aus, dass die Täter das Goldstück einschmelzen werden, um daraus kleine Barren zu fertigen. Diese lassen sich im internationalen Goldhandel leicht zu barem Geld machen.

Helmut Caspar

Titelabbildung: Helmut Caspar


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
China-Katalog 2015 (ÜK 9/1)

42. Auflage, 768 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.