Weihnachtskugelmarke beim WDR

Weihnachtskugelmarke beim WDR

Nachdem die ersten Weihnachtskugelmarken mit der falschen Schreibweise „Kerstfest“ (MiNr. XX) bereits im Februar erstmals aufgetaucht waren, wächst nun auch das mediale Interesse an der philatelistischen Rarität. Anlässlich der Internationalen Briefmarken-Messe Essen vom 11. bis zum 13. Mai 2017 berichtete nun der Westdeutsche Rundfunk in der gestrigen Ausgabe der Sendung „Lokalzeit Ruhr“ recht ausführlich darüber. Dort findet heute die Versteigerung einer Einzelmarke (Ausruf: 900,- EUR) und eines Folienblatts MiNr. FB I (Ausruf: 5000,- EUR) durch das Auktionshaus Felzmann statt. Sie können das Bietergefecht live mitverfolgen. Der Hammer fällt gegen 16 Uhr!

Weitere Meldungen zu Fehldrucken →

DBZ-Chefredakteur Torsten Berndt kam in der Sendung ebenfalls zu Wort und äußerte sich unter anderem zu weiteren unverausgabten bundesdeutschen Ausgaben der Vergangenheit.

Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie sich den Beitrag noch bis zum 11. Mai 2018 in der Mediathek des WDR ansehen.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2017

21. Auflage, 502 Seiten, kartoniert
Preis: 28,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Anatol Kraus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.