DBZ-Adventskalender Tür 11: Mit dem Luftschiff von Triesenberg nach New York

Zeppelinpost 1. Nordamerikafahrt 1936 EinschreibenDie Luftschifffahrt gehört zu den Kapiteln der Technikgeschichte, die vor allem in Deutschland geschrieben wurden. Philatelistisch zählt die Zeppelin-Post dagegen zu den international geschätzten und gepflegten Sammelgebieten. Eine Besonderheit stellen die Zuleitungen dar, Sendungen aus anderen Ländern, die via Friedrichshafen liefen und auf den verschiedenen Flügen der Luftschiffe befördert wurden. Einen attraktiven Beleg aus Liechtenstein stellt das Auktionshaus Ulrich Felzmann für den Adventskalender zur Verfügung. Der Brief, den Experten zu rund 60 Euro ansetzen, reiste mit der 1. Nordamerikafahrt 1936 von Triesenberg nach New York. Freigemacht ist er mit den Zeppelin-Marken, Michel-Nummer 149 und 150.

Sie möchten gewinnen? Nennen Sie uns als Zeppelin-Post-Sammler Ihren schönsten Beleg. Oder teilen Sie uns mit, warum Sie den heutigen Preis unbedingt in Ihrem Sammlung haben möchten. Mit etwas Glück gehört dieser vielleicht bald Ihnen.

Vielen Dank an den Sponsor des heutigen Preises: Auktionshaus Ulrich Felzmann

Teilnahmebedingungen

Authored by: Reinhard Kreter

There are 88 comments for this article
  1. Andrea Osswald at 1:50

    weil ich davon noch garnichts besitze, das wär ein guter Anfang

  2. Hilal Türe at 2:13

    Luftschiffe sind leider viel zu selten vertreten in meiner Sammlung, daher würde ich mich sehr darüber freuen.

  3. Stephan Weihe at 3:46

    Bisher keinen. Was aber nicht ist, kann ja – bekanntermaßen – noch werdenn…

  4. Tom at 3:53

    Ich finde diese Luftschiffe fazinierend

  5. Panier at 5:56

    Zeppelin-Postsammler bin ich bisher nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden. es wäre mein erstes Stück der Sammlung!

  6. Stan at 6:20

    Ich habe noch keinen Zeppelinbrief, würde aber gerne mal einen besitzen.

  7. Ulrich at 6:30

    weil ich noch keine Zeppelinbrief habe

  8. Wittmann Norbert at 6:34

    Ich bin seit vielen Jahren von Zeppelinbelegen begeistert

  9. franz at 7:07

    Ich sammle sämtliche Zeppelinbelege aus meiner Heimatstadt Friedrichshafen

  10. Tilo Schneider at 8:13

    Der Beleg würde gut in meine Sammlung passen.

  11. Josef Armbrecht at 8:21

    Weil er in meiner Sammlung noch fehlt.

  12. Alfred Sauerer at 8:48

    weil die Zeppelin-Marken zu den schönen aus dem DR gehören.

  13. Paul R. at 9:02

    Bin kein Spezial Sammler, nur Briefmarken- und Belegsammler. Meine Sammlung erfreut sich mehr oder weniger über jeden Neuzugang.

  14. Jürgen at 9:20

    Für diesen Beleg hätte ich einen Ehrenplatz in meiner Sammlung…

  15. Luise at 9:27

    hab‘ noch nichts mit einem zeppelin drauf

  16. Grenzsammler at 10:08

    Weil ich noch keinen Zeppelinpost-Beleg besitze.

  17. Winfried M. at 10:12

    Es wäre DAS Weihnachtsgeschenk für meinen Sohn (Luftpost-Sammler)

  18. Wilfried Lerchstein at 10:16

    Als Einstieg in ein neues Sammelgebiet wäre der Beleg doch topp!!!

  19. CHRISTIAN LIESER at 10:25

    ich habe noch keinen Zeppelinbeleg

  20. Stephan at 10:28

    Habe noch nie einen Original Zeppelinbrief in der Hand gehabt, obwohl mich die Geschichte, Technik und Postbeförderung der „fliegenden Zigarren“ sehr interessiert. Wäre mal ein schönes Gefühl.

  21. Joachim at 10:35

    Ich sammele Briefmarken – aber nach Jahrgang. Trotzdem ist Zeppelinpost SUPER! Leider habe ich sie noch in keinem Jahrgang.

  22. Heinrich Walter at 10:38

    Wie franz bin ich gebürtiger „Häfler“ und damit den Luftschiffen verbunden. Als Mitglied in zwei Fördergemeinschften (Zeppelin-Museum und Zeppelin-Tourismus) kann man sich einen solchen Beleg nur wünschen.

  23. Heinz at 10:52

    Der Beleg wäre ein Anfang für ein neues Sammelgebiet

  24. Steffen at 10:53

    Obwohl ich aus Friedrichshafen komme, habe ich noch gar nichts mit Zeppelinen zu tun gehabt.

    Wäre ein guter Einstieg in das Sammelgebiet.

  25. Jensen at 11:18

    Ein faszinierendes Geschichtsdokument.

  26. Daniela S. at 11:35

    Das wäre was schönes für meine Sammlung

  27. Peter Leinemann at 11:37

    Zeppelin hat Faszination!

  28. wyzwolenia at 11:39

    Ich kann den Beleg für meine Zeppelin-Sammlung gut gebrauchen.

  29. Heinz at 12:16

    Ich war im Sommer in Friedrichshafen im Museum, war beeindruckt und hätte den Beleg gern als Erinnerung bei meinen Briefmarken

  30. Eckhard at 12:27

    Das wäre ein toller Beleg für meine Sammlung, insbesondere auch wegen der offensichtlich sehr sauberen Stempel!

  31. Dirk at 12:39

    Ich habe schon einige Sonderstempel mit Zeppelinen, aber noch keinen Beleg.

  32. Frank at 12:54

    Da ich die Marken habe, wäre so ein Brief eine sehr schöne Ergänzung.

  33. Uwe Tirpitz at 13:04

    Modernere Belege von Sonderfahrten habe ich, aber ein Original von 1936 leider nicht.

  34. Rommel, Manfred at 13:18

    Bei meinem letzten Besuch am Bodensee habe ich sehnsüchtig die Fahrt eines Zeppelins verfolgt.
    Der Brief wäre der erste seiner Art in meiner Sammlung; würde mich aber immer an den Urlaub erinnern.

  35. Richard Brunsch at 13:29

    derartiges fehlt mir noch!

  36. Lutz Prenzel at 13:38

    Ich habe leider noch keinen entsprechenden Beleg und würde deshalb gerne einen gewinnen.

  37. mumama at 14:06

    habe leider noch keinen Zeppelinbrief – wäre daher ein toller Beginn

  38. Johannes at 14:14

    Ich will den heutigen Preis in meiner Sammlung weil er meine Sammlung aufwerten würde. Der Preis ist wirklich sehr schön.

  39. Bernd at 14:23

    Bislang hat sich noch kein Zeppelin-Beleg in meine Sammlung „verflogen“, das wird mal höchste Zeit 😉

  40. Harald at 14:32

    Dieser einmalige Zeppelin-Brief paßt als Geschichtsbeleg in meine Deutschland-Sammlung und könnte der Beginn eines spezialisierten Sammelgebietes sein.

  41. Max at 14:43

    Ich besitze auch keine Zeppelinbelege aber ich finde ihn schön und würde ihm einen Ehrenplatz in meiner Sammlung einräumen.

  42. Johannes J. at 14:45

    Ich hörte zwar, dass es Zeppelin-Post gäbe, aber eine solche als Sammlerstück zu besitzen… das wäre ja wirklich großartig!
    Ich selbst hatte nie die Möglichkeit, an ein solches Stück zu kommen.
    Sollte ich heute gewinnen, wäre es mein erstes Zeppelin-Stück, das ich natürlich in Ehren halten wurde!

  43. Karin Bödeker at 14:55

    es wäre mein erster !!!

  44. Thomas at 15:02

    Interessantes Stück Zeitgeschichte, das ih gern mein eigen nennen würde 😉

  45. Volker Janzen at 15:16

    Ich habe bisher nur Zeppelin-Belege aus der neueren Zeit und hätte gerne mal ältere in der Sammlung.

  46. Einhard at 15:27

    ich besitze noch keinen Beleg..aber vielleicht jetzt

  47. Leo at 15:47

    Dieser Beleg wäre der ideale Anfang für meine Sammlung.

  48. Ana at 16:01

    Habe leider noch keine Zeppelinpostbelege.

  49. Willy Roßbach at 16:09

    Sammle Zeppelinbelege, dieser fehlt mir.

  50. Hansi at 16:19

    Da hätte ich ein schönes Weihnachtsgeschenk für einen Sammler in der Familie

  51. Reinhard Hossbach at 16:30

    Erster Werkstattflug des Zeppelin NT vom 18.09.1997 – sowie weitere „neuzeitliche“ Folgebelege – dieser beleg wäre natürlich eine prima Ergänzung meiner Luftpostsammlung.

  52. Dee at 16:32

    möcht ich mal mitfliegen

  53. Christa at 16:33

    Diesen Beleg würde ich gern meinem Mann zu Weihnachten schenken.

  54. Carlos at 16:53

    Ich habe leider noch gar keinen Zeppelinbeleg.

  55. Jan at 16:57

    Dieser Beleg würde eine Lücke in meiner DR-Sammlung schließen.

  56. Sven at 17:12

    Weil das mein Einstieg in ein interessantes Sammelgebiet wäre

  57. Amarilla at 17:25

    weil ich aus Konstant stamme, wo Graf Zeppelin geboren ist

  58. Stammel Alois at 17:31

    Weil ich bis jetzt noch keinen eintigen
    Beleg vom Zeppelin besitze.

  59. Dieter at 17:32

    Tolle Marken und Zeitzeugen.

  60. Dirk E. at 17:34

    Dieser Beleg wäre eine schöne Ergänzung meiner Lichtensteinsammlung.

  61. Uwe at 17:54

    Ich finde Luftschiffe einfach ein schönes Motiv.

  62. jom45 at 18:07

    Weil mich die Zeppelin-Luftschiffe schon immer fasziniert haben!

  63. Dr. Harry Pätzold at 18:10

    Romfahrt mit den Zwillingen, die von einer Wölfin gesäugt wurden im Stempel- ein herrliches Stempelbild in zwei verschiedenen Stempelformen
    für die Motivsammlung Familie!

  64. Lothar Mannchen at 18:26

    Ein schöner Beleg der meine Sammlung wieder etwas mehr auflockern würde

  65. Thomas at 18:42

    Ich war im Sommer im Zeppelin Museum. Hat mich total fasziniert. Möchte jetzt alles von Zeppelinen haben.

  66. Markus at 18:58

    es wäre vielleicht der Beginn einer Zeppelin Sammlung

  67. Karl Löw at 19:21

    Zeppelin – Syndrom zZ, in aller Munde

  68. Oli1979 at 19:25

    würden meine Sammlung erwitern

  69. Stefan at 19:25

    Zeppeline sind einfach ein Traum!

  70. Silke at 19:33

    hab leider noch keinen

  71. Robert at 19:44

    weil ich noch keinen Zeppelinbrief habe und dies könnte nun der Startschuss werden.

  72. Jürgen at 20:21

    Ich habe noch keinen Zeppelinpost-Beleg.
    Aber vieleicht habe ich somit ein neues Sammelgebiet.

  73. Martin Breuer at 21:01

    Ich möchte bei meiner kommenden Reise nach NY die Adresse checken und der DBZ davon berichten!

  74. Matthias K. at 21:12

    Ich hab noch keinen Zeppelinpost-Beleg:-(

  75. gerhard rudolph at 21:28

    Weil ich noch keine Zeppelinmarken habe,möchte ich ihn gewinnen.

  76. Wolf Guenther at 21:54

    Das wàre mein erster Zeppelinbeleg. Sicher ein Anreiz eine kleine Sammlung zu beginnen.

  77. Willi Zundl at 21:57

    Da ich bis jetzt nur viele Belege aus den 70iger bis 2013 in meiner Sammlung habe, wäre ich sehr interessiert auch mal ein älteres Stück einfügen könnte.

  78. Katja at 22:33

    Ich würde den Brief gerne für die Briefmarkensammlung meines Vaters gewinnen. Der würde sicher sehr darüber freuen.

  79. Rüdiger at 22:55

    Eine Zuleitung aus Liechtenstein habe ich bislang noch nicht in meiner Sammlung. Es wäre eine schöne Ergänzung der Sammlung von Belegen des LZ 127.

  80. Matthias Winter at 22:56

    Es wäre mei erster Zeppelinbeleg und würde sich sehr gut unter dem Weihnachtsbaum machen!!!

  81. Christian König at 23:01

    Tja mit irgendwas muß man ja starten warum nicht gleich mit sowas exquisitem

  82. Wolf at 23:32

    leider noch keine

  83. Oliver at 23:56

    Der Beleg würde gut in meine Deutschlandsammlung passen.

  84. Manfred Schweigard at 3:44

    Mein schönster Brief ist ein Brief mit Block 69 den ich nach China schickte. Der Empfänger schickte ihn mir zurück.

  85. Udo Angerstein at 12:58

    Nun, es scheint, als hätten wir einige Zeppelin-Post-Sammler gefunden – und vielleicht sogar dem einen oder anderen eine Anregung für ein neues Sammelgebiet geben können. Wer sich auf den Beleg freuen kann, das erfahren Sie am 3. Advent.

  86. Walter at 11:07

    So ein Beleg wäre ein schöner Aufputz für meine Liechtensteinsammlung.

  87. Schatzkistl at 11:18

    Ich finde besondere Belege putzen Sammlungen enorm auf.

  88. Hedi at 11:25

    Ich werde den Beleg meinen Gatten schenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.