Brief- und Paketverkehr mit Krim eingestellt

Bis auf Weiteres nimmt die Deutsche Post nur noch Expresssendungen auf die Krim an. Deren Zustellung erfolgt auch nach der russischen Annektion der Krim über eigene Dienste. Die Ukrainische Post kann dagegen die Zustellung nicht mehr ausführen. Daher gibt die Deutsche Post auf die Krim adressierte Briefe und Pakete an die Absender zurück.


Reklame
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.