Peanuts kommen nach München

Peanuts kommen nach München

Irgendjemand bei der Deutschen Post scheint ein Faible für Comics zu haben: Was man bei den Asterix-Briefmarken des Jahres 2015 schon vermuten konnte, scheint sich bei den am 1. März erscheinenden Neuheiten zu bestätigen: Charlie Brown, Snoopy und die Peanuts tummeln sich auf den neuen Briefmarken. Der Bezug zu Deutschland will sich, ähnlich wie bei Asterix, nicht so recht erschließen, es sei denn man schaut auf den Vater des amerikanischen Peanuts-Zeichners Charles Monroe Schulz, der ursprünglich aus Stendal in Sachsen-Anhalt stammt.

Peanuts-Messestempel-Muenchen-2018

Vorstellung auf Münchner Messe

Sei es , wie es ist, auch in Deutschland waren die in 75 Ländern und 21 Sprachen der Welt abgedruckten Comicstrips ein großer Erfolg. Am ersten Tag der Briefmarken-Messe in München werden sie vorgestellt, auch eine Messe-Ganzsache mit den Peanuts und einen dazu passenden Sonderstempel wird es dort geben.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Mitteleuropa 2018 (EK 1)

ISBN: 978-3-95402-271-7
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.