Informativ und aktuell: DBZ 6/2018

Informativ und aktuell: DBZ 6/2018

Torsten Berndt nimmt sich im Titelthema der Deutschen Briefmarken Zeitung 6/2018 der 175-jährigen Geschichte der Schweizer Postwertzeichen an. Lesen Sie, was die Schweizer Postgeschichte so besonders und das Alpenland zur Nummer zwei weltweit macht. Des Weiteren erhalten die Leser der neuen Ausgabe wieder ein buntes Sammelsurium von Themenbereichen „Für Schatzsucher“, „Weltspiegel“ und „Postgeschichte“.

In der neuen DBZ-Ausgabe gibt es darüber hinaus noch zahlreiche andere spannende Themen – wie Sie dem untenstehenden Inhaltsverzeichnis entnehmen können. Diese weiteren Beiträge beschäftigen sich mit Schätzen der Philatelie, einer Rundschau durch die Auktionsszene Deutschlands. Die regelmäßig erscheinenden Rubriken Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Numismatik, Automatenmarken u.v.m. sind natürlich wie immer auch in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitung vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterführendes Spezialwissen und natürlich fehlen auch die aktuellen Auktionstermine und viele Einkaufstipps. Das Heft 6/2018 kommt am 2. März in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: Nummer zwei weltweit – 175 Jahre Postwertzeichen in der Schweiz

Torsten Berndt wundert sich, warum der Schweiz DBZ Deutsche Briefmarken Zeitung Maerz 2018 3 Postwertzeichen Pwz Schweiz Blaue Mauritius (1)gemeinhin ein so konservativer Ruf anhaftet. In mehrerlei Hinsicht sieht er die Schweiz als Vorreiter: Das moderne Regierungssystem, die effiziente Wirtschaft und nicht zuletzt gibt es auch aus philatelistischer Sicht einige Außergewöhnlichkeiten zu berichtet. Lesen Sie, was es aus 175 Jahren Schweizer Postwertzeichengeschichte zu berichten gibt.

Alle wollen Nikola Tesla –
Weltspiegel: Ein Erfinderleben aus Sammlersicht

280 Patente – eine gigantische Zahl, die vom unerschöpflichen Erfindergeist eines großen Forschers zeugt. Nikola Teslas Lebenswerk ist geprägt durch zahlreiche Neuerungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik, wie die Entwicklung des heute als Zweiphasenwechselstrom bezeichneten Systems zur elektrischen Energieübertragung. Ivo Ascic ehrt das Genie aus dem philatelistischen Blickwinkel.

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie üblich schon einige Tage früher im Heft lesen – und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.

DBZ Deutsche Briefmarken Zeitung Maerz 2018 3 Postwertzeichen Pwz Schweiz Blaue Mauritius

 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2018 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-273-1
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.