ATM-Premiere in Ettelbrück

ATM-Premiere in Ettelbrück

Die 32. traditionellen Sammlerbörse des Cercle Philatélique Ettelbruck findet am 11. März von 8 bis 17 Uhr in der Deichhalle statt. Händlern und Sammler aus Luxemburg, Belgien, Deutschland und Frankreich erwartet hier eine Besonderheit: Erstmals wird es im Rahmen einer philatelistischen Veranstaltung eine individuell gestaltete Automatenmarke (ATM) geben. Die selbstklebenden ATM mit Wappen (MiNr. 7) werden mit dem Aufdruck „32. Tauschbörse in Ettelbrück“ sowie der Wertangabe der nationalen Portostufe von 70 Cent und einer fortlaufenden Nummerierung versehen.
Die bisherige Bezeichnung „Lettre Standard“ wird aufgrund einer internen Änderung der Postverwaltung seit dem 1. September 2017 nicht mehr verwendet. Die neue ATM aus dem Self Post Automaten trägt die Bezeichnung Luxembourg und ist mit der Portostufe 0,70 Euro versehen. Ein portogerechter Bedarfsbrief ins Ausland, ist nur mit einer Ergänzungsmarke, die vor Ort erworben werden kann, möglich.

Neues Sammelgebiet

Das Aufstellen eines Automaten ist der Philateliestelle der Post aus technischen Gründen nicht möglich. Der Verein aus Ettelbruck hat eine limitierte Auflage vorrätig, eine Neuauflage ist nicht möglich. Dank des Einsatzes eines mobilen Postamts können Belege vor Ort mit dem Tagesstempel der Philatelieabteilung entwertet werden. Es wird zudem ein entsprechender Umschlag gedruckt, der an der Eintrittskasse kostenlos erhältlich ist. Bestellungen und Reservierungen sind möglich, dazu mögen sich Interessenten an den Vorsitzenden, Jean-Louis Reuter wenden (Email : jean-louis.reuter@education.lu oder Tel.: 00352-817956).
Wie Emile Espen, Direktor der Post Philately mitteilte, kann jeder Verein und jedes Unternehmen diese ATM mit einem individuellen Schriftzug bestellen. So wird sich dadurch möglicherweise ein neues Sammelgebiet in Sachen personalisierter Briefmarken eröffnen.

Weitere Informationen zu den Luxemburger Automatenmarken: http://www.ateeme.net/anglesw/aluxembourg.htm
Börse Ettelbruck: 3 Rue du Deich, L-9012 Ettelbruck. Eintritt: 2 Euro. Kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes.

Text: André Feller


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.