Informativ und aktuell: DBZ 16/2018

Informativ und aktuell: DBZ 16/2018

Historisch anspruchsvoll ist die Ausgabe 16 der Deutschen Briefmarken-Zeitung: Michael Burzan widmet sich der Lagerpost von Bando, Harald Kuhl porträtiert den Freiheitskämpfer und späteren Präsidenten Nelson Mandela und Helmut Caspar wirft einen Blick auf das Wirken von Queen Victoria. Außerdem erwarten Sie unterschiedliche Beiträge aus der Philatelie und der Numismatik. Klar informieren wir Sie auch über das aktuelle Markt- und Vereinsgeschehen.

Sie möchten mehr über das Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Seite. Sie finden sicher auch noch weitere für Sie interessante Themen. Denn die DBZ-Redaktion liefert natürlich auch wieder einen Überblick über die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelmäßig erscheinende Beiträge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Numismatik, Automatenmarken u.v.m. sind selbstverständlich wie immer auch in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitung vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterführendes Spezialwissen und natürlich fehlen auch die aktuellen Auktionstermine und viele Einkaufstipps. Das Heft 16/2018 kommt am 20. Juli 2018 in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: 100 Jahre Lagerpost Bando –
Leben im Wartezustand

dbz 16 2018 Titel Mao ChinaKrieg und Gefangenschaft sind zwei untrennbar miteinander verbundene grausame Themen. Michael Burzan berichtet ausführlich über das Thema „100 Jahre Lagerpost Bando“. Einfühlsam schildert der Autor das Bemühen der Häftlinge, familiäre und freundschaftliche Kontakte zu pflegen. Diese Anstrengungen haben eine breite Vielfalt postalischer Belege hervorgebracht: Neben individuellen Schicksalen lassen sich auch viele postalische Besonderheiten nachweisen – einige davon zeigt das Titelthema dieser Ausgabe.

Nelson Mandelas 100. Geburtstag –
Kämpfer für die Freiheit

Harald Kuhl liefert eine phil­atelistische Würdigung Nelson Mandelas. Jahrzehnte in brutaler Gefangenschaft, ließ sich der Südafrikaner, der für die Rechte der farbigen Bevölkerung eintrat, von den Mächtigen des Landes nicht von seinen Überzeugungen abbringen. Die Welt stand hinter ihm, doch das Apartheidsregime hielt an seiner menschenverachtenden Repressionspolitik fest. Am Ende jedoch stand der Sieg Mandelas

Kaiserin von Indien
Queen Victoria auf selber Stufe wie andere Imperatoren

Der von Queen Victoria 1876 angenommene Titel einer Kaiserin von Indien findet sich auf ihren Münzen, hingegen erscheint Queen Elizabeth auf britischem Hartgeld nur noch als Verteidigerin des Glaubens. Helmut Caspar unternimmt eine numismatische Reise durch die Jahrhunderte, die im 16. Jahrhundert beginnt.

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die morgen in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie üblich schon einige Tage früher im Heft lesen – und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.

dbz 16 2018 Titel Mao China Aus

 

 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Britische Kolonien und Gebiete, Band 2: I-Z

ISBN: 978-3-95402-282-3
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.