Förderpreis „Bildung und Briefmarke“

Förderpreis „Bildung und Briefmarke“

Mit dem Förderpreis „Bildung und Briefmarke“ setzen sich die Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. und der Bund Deutscher Philatelisten e. V. gemeinsam dafür ein, die Briefmarke als Träger von Bildungsinhalten zu fördern. Ob mit Motiven aus dem Kinderbuch „Das Traumfresserchen“ von Michael Ende, Salzwasserfische oder Pilze – Briefmarken bieten Raum, Wissbegierde und Fragen anzuregen. Sie können anschaulich und kreativ für Bildungsinhalte begeistern. Hier setzt der Förderpreis „Bildung und Briefmarke“ an. Ausgezeichnet werden Leiter von Schul-Arbeitsgemeinschaften, pädagogische Fachkräfte und Philatelie-Begeisterte, die Briefmarken als Bildungselement im Unterricht oder in Arbeitsgemeinschaften einsetzen.

Geldpreise winken

Die Geldpreise in Höhe von 300, 200 und 100 Euro werden voraussichtlich im September in Bonn verliehen.

So können Sie teilnehmen:

Einfach den Bewerbungsbogen ausfüllen, Projektbeschreibung hinzufügen und mit dem Stichwort „Förderpreis Bildung und Briefmarke“ per Post oder E-Mail bis zum 31. Juli 2018 an

Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.
Rochusstraße 8-10
53123 Bonn

oder info@jugendmarke.de senden.

Beispiele für die Bildungsarbeit mit Briefmarken

Stiftung Deutsche Jugend Briefmarke Wettbewerb GeldpreisBriefmarken können auf vielfältige Weise zum Einsatz kommen:
Im Unterricht, in Arbeitsgemeinschaften oder im Bereich der außerschulischen Bildungsarbeit können sie einbezogen werden, um Kindern und Jugendlichen beispielsweise

• die Arbeit der Post oder die Entstehungsgeschichte einer Briefmarke zu erklären oder den geschichtlichen Hintergrund einzelner Briefmarkenausgaben zu beleuchten

• verschiedene Bildungsthemen in den Fächern Deutsch, Sachkunde oder Technik über die Motive zu veranschaulichen

• den Umgang mit Briefmarken zu zeigen, insbesondere wie die Marken gesammelt werden können und was dabei zu beachten ist.

Ob als einmalige Aktion oder auf Dauer angelegt: Machen Sie mit und bewerben Sie sich mit Ihrer Maßnahme für den Förderpreis „Bildung und Briefmarke“!

Mehr Information und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage der Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.

Quelle, Fotos: Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2018 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-273-1
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.