Schönste Musikbriefmarke 2017

Schönste Musikbriefmarke 2017

Bei der Wahl zur schönsten Musikbriefmarke des Jahres 2017 lieferten sich zwei Briefmarken lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Zum Schluss war das Ergebnis dann aber doch eindeutig: Schönste Musikbriefmarke 2017 ist die amerikanische Ausgabe anlässlich der 200-Jahrfeier des Bundesstaates Mississippi (USA 31.3.2017, MiNr. 5383).

YEHUDI MENUHIN TROPHY 2018

Die Briefmarke basiert auf einem Foto von Lou Bopp aus dem Jahr 2009 und zeigt Hände und Gitarre des Bluesmusikers Jimmy „Duck“ Holmes. Die Gestaltung der Marke ist eine Arbeit von Greg Breeding, der dafür mit der Yehudi-Menuhin-Trophy 2018 ausgezeichnet wird.

Musik Briefmarke 2018 Yehudi Menuhin Trophy (3)

Der erfolgreiche Gestalter Greg Breeding.

Greg Breeding studierte Design und Typographie an der Virginia Commonwealth University, die er mit einem „Bachelor’s degree in fine arts“ abschloss. Seine Karriere begann er als Designer für mehrere gemeinnützige Organisationen. 1992 war er Mitbegründer der Design-Agentur Journey Group, bei der er zurzeit als „Creative Director“ arbeitet. Neben seiner Arbeit als Designer gibt er Design-Kurse für gemeinnützige Organisationen. Für seine Arbeiten hat Greg Breeding bereits mehrere Preise gewonnen. Die erste Briefmarke für den U.S. Postal Service gestaltete er 2012. An der Abstimmung im Internet hatten sich Sammler aus 32 Ländern von allen fünf Kontinenten beteiligt.

Musik Briefmarke 2018 Yehudi Menuhin Trophy (2)

Auf den zweiten Platz wählten sie die ungarische Briefmarke zum 450. Geburtstag von Claudio Monteverdi (Ungarn 6.3.2017, MiNr. 5878), die von István Orosz gestaltet wurde.

Musik Briefmarke 2018 Yehudi Menuhin Trophy (2)

 

 

Den dritten Platz belegt die französische Briefmarke zum „Fest der Briefmarke“ mit einer Darstellung des Gemäldes „L‘ Étoile“ (Der Star) von Edgar Degas. Der von Marion Favreau gestaltete Block erschien am 11.3.2017 (Frankreich, Michel 6701, Block 257).

Weitere Informationen zur Yehudi Menuhin Trophy

Musik Briefmarke 2018 Yehudi Menuhin Trophy (4)Die Wahl der schönsten Musikbriefmarke wird seit 1980 von Musikbriefmarkensammlern in aller Welt durchgeführt. Die Motivgruppe Musik e.V. – mit rund als 250 Sammlern aus 35 Ländern eine der größten thematischen Arbeitsgemeinschaften im Bund Deutscher Philatelisten – zeichnet den Designer der schönsten Musikbriefmarke des Vorjahres jeweils mit der „Yehudi Menuhin Trophy“ aus. Die Trophy wird in Erinnerung an den großen Geiger und Dirigenten Lord Yehudi Menuhin verliehen, der 30 Jahre lang, von 1969 bis zu seinem Tod 1999 Schirmherr des Philatelic Music Circle war.

Weitere Informationen zur Motivgruppe Musik

Die Motivgruppe Musik wurde 1959 als FIP Motivgruppe „Musik, Theater, Literatur“ gegründet. Mit rund 250 Musikbriefmarkensammlern aus 35 Ländern ist die Motivgruppe Musik zurzeit eine der größten thematischen Arbeitsgemeinschaften im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh). Als international tätige Arbeits- und Forschungsgemeinschaft ist sie Mitglied im Verband Philatelistischer Arbeitsgemeinschaften (VPhA) und in der American Topical Association (ATA).

Weitere Informationen: http://www.motivgruppe-musik.com


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Prifix Luxemburg 2017
Deutsch/Französisch
Preis: 28,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.