Informativ und aktuell: DBZ 21/2018

Informativ und aktuell: DBZ 21/2018

Dinner for one gehört für viele Deutsche zu Silvester wie das mitternächtliche Anstoßen. Die Deutschen Briefmarken-Zeitung zeigt im Titelthema noch mehr TV-Legenden: Harald Kuhl zeigt, was es in fünfeinhalb Jahrzehnten zum Kultstatus gebracht hat und was eine Sendung zur Legende macht. Außerdem zeigen wir das neue Konzept der Briefmarkentage Berlin im Rahmen der Numismata und Kai Böhne stellt in unterhaltsamer Weise einen Fußballzwerg aus der Nachbarschaft vor. Michael Burzan nimmt die Leser wieder mit auf Schatzsuche und auch die Freunde der anderen Rubriken kommen wie im auf ihre Kosten. Außerdem erwarten Sie interessante Beiträge aus der Numismatik. Klar informieren wir Sie auch über das aktuelle Markt- und Vereinsgeschehen.

 

Sie möchten mehr über das Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Seite. Sie finden sicher auch noch weitere für Sie interessante Themen. Denn die DBZ-Redaktion liefert natürlich auch wieder einen Überblick über die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelmäßig erscheinende Beiträge aus den Themengebieten Briefmarken-Neuheiten, Stempel, Numismatik, Automatenmarken u.v.m. sind selbstverständlich wie immer auch in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Briefmarken-Zeitung vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterführendes Spezialwissen und natürlich fehlen auch die aktuellen Auktionstermine und viele Einkaufstipps. Das Heft 21/2018 kommt am 28. September 2018 in die Regale des Zeitschriftenhandels.

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: Same Procedere …

Deutsche FernsehlegendenDBZ 21 2018 Dinner for One Same Procedure Titel

Für ein Millionenpublikum gehört der 1963 vom Norddeutschen Rundfunk fürs Fernsehen aufgezeichnete Einakter „Dinner for One“ ebenso zum Jahreswechsel, wie das Feuerwerk um Mitternacht. Jetzt würdigt die Deutsche Post Freddie Frinton und May Warden alias Butler James und Miss Sophie mit einer Briefmarke der Serie Deutsche Fernsehlegenden.

Briefmarkentage Berlin –
Neues Konzept für Philateliebereich

Auf zwei Seiten stellen wir das neue Konzept der früheren Briefmarken-Messe Berlin vor. Unter dem Namen „Briefmarkentage Berlin“ laden die Veranstalter die Besucher zu einer reinen Händlerausstellung ein. Ein ausführliches Programm sowie die Präsentation von Vereinen und Arbeits- sowie Forschungsgemeinschaften gibt es nicht mehr. In direkter Nachbarschaft findet die Numismata statt.

Wunder von Düdelingen –
Reise durch das philatelistische Geschehen

Im Weltspiegel liefern unsere Autoren wieder jede Menge spannende Einblicke in das philatelistische Weltgeschehen. Neben unseren Stammgästen aus den europäischen Nachbarstaaten und von den Vereinten Nationen gibt es dieses Mal auch eine spannende Geschichte über eine engagierte Lebensretterin aus Israel.

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die morgen in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie üblich schon einige Tage früher im Heft lesen – und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.

DBZ 21 2018 Schadow Architekt Inhalt

 

 


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Nordarabien und Iran 2017 (ÜK 10.1)

ISBN: 978-3-95402-208-3
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Reklame
Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.