Literatur-Tipps: Michel Gelblinge / Rollenmarken 2019

Literatur-Tipps: Michel Gelblinge / Rollenmarken 2019

In der Deutschen Briefmarken Zeitung wurden unter anderem folgende Bücher rezensiert. Über die Verlinkungen können Sie die Bücher direkt beim Shop des Philapress-Verlags bestellen. Das Buch Michel – Die Gelblinge stellten wir in Heft 4-2018 vor, den Michel Westafrika-Katalog 2019 in Heft 3-2019.

Wertvolle Studie zu den ersten Postkarten

Michel – Die Gelblinge. Die Klassifikation der österreichischen Korrespondenzkarten P1 – P24. Von Franz Breitwieser. 84 Seiten, rund 100 Farbabbildungen, Format DIN A5, broschiert, ISBN: 978-3-95402-234-2, Preis: 14,80 €. 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Sonderheft Gelblinge

ISBN: 978-3-95402-234-2
Preis: 14,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Ihre Faszination ist seit den frühen Tagen der Philatelie ungebrochen. Die ersten Postkarten Österreichs, damals noch Correspondenzkarten genannt, laden nicht nur Dank ihrer Vielsprachigkeit zur Spezialisierung ein – für die nicht deutschsprachigen Teile der Doppelmonarchie erschienen Karten mit Inschriften in der Landessprache. Auch der Typenreichtum beschäftigte die Philatelisten intensiv. Bereits 1928 präsentierte Dr. Siegfried Ascher eine umfassende Studie zu den Karten, in der er stolze 75 Untertypen belegen konnte. Inzwischen sind 104 nachgewiesen. Franz Breitwieser stellt die Haupt- und Untertypen nicht nur in Wort und Bild detailliert vor, sondern gibt den Lesern der Studie darüber hinaus reichende Informationen zu den Ganzsachen mit dem Porträt Kaiser Franz Josephs im gelben Wertstempel zu 2 Kreuzern. Eine Informationsgrafik stellt bekannte Stempeldaten den Ausgabedaten nach Ascher gegenüber, eine Tabelle zeigt auf, welche Ascher- zu welcher Michelnummer gehört. Die handliche Broschüre ist rundum gelungen. Auf Tauschtagen und Messen leistet sie Österreich-Spezialisten gute Dienste.

Reichlich Neuerungen im Handbuch Rollenmarken

Michel Rollenmarken 2019. 440 Seiten plus Vor- und Nachsatz, rund 700 Farbabbildungen, Format 15,5 x 23 cm, gebunden mit Festeinband und zwei Lesebändchen, ISBN: 978-3-95402-251-9, Preis: 79,90 € . 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Rollenmarken Deutschland 2019

ISBN: 978-3-95402-251-9
Preis: 79,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Lust auf die Vertiefung macht das Handbuch, das nach fünf Jahren Pause in einer neuen Auflage erschien und eindrucksvoll die Vielfalt der deutschen Rollenmarken spiegelt. Da überwiegend für den Postalltag benötigte und wiederholt fortgedruckte Freimarken in Rollen erschienen, bieten sie Spezialisten reichlich Betätigungsstoff. Der eine konzentriert sich vielleicht darauf, seine Berlin-Sammlung um ein Spezialkapitel zur „Unfallverhütungs“-Ausgabe zu erweitern, derweil sein langjähriger Tauschpartner voller Ehrgeiz an einer kompletten Dokumentation der DDR-Rollenmarken arbeitet. In der Modernen kann man die Sondermarken, die in Zehnerbogen und Rollen erscheinen, spezialisiert sammeln, ohne ins Schwitzen zu geraten, derweil man die Blumen wohl besser als separate Sammlung anlegt. Das Handbuch, das sämtliche Besonderheiten umfasssend und gut aufbereitet präsentiert, wuchs in den vergangenen Jahren nicht nur um die Neuheiten und die Zusammendrucke mit Strichcode-Feldern. Die Michel-Redaktion konnte auch jede Menge jüngst entdeckter Stücke aufnehmen, Abbildungen ersetzen und natürlich zahlreiche neue Plattenfehler katalogisieren. Das Handbuch spiegelt die Tendenz zur Vertiefung perfekt.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Junior 2019
ISBN: 978-3-95402-258-8
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.