Sonderstempel von den Osloer Filmfestspielen

Sonderstempel von den Osloer Filmfestspielen

Reklame

Das internationale Filmfestival ‚Oslo Pix‘ wurde erstmalig im Juni 2017 organisiert und veranstaltet. Das Festival präsentierte Reportagen, Dokumentationen und Kurzfilme aus Nordamerika und Europa mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem nordischen Kino. Das Bestreben und Hauptziel der Veranstalter bestand darin, einen neuen zentralen skandinavischen Zugang sowohl für junge, aufstrebende Regisseure als auch für etablierte Künstler des Kinos zu schaffen.

Das diesjährige Filmfestival findet vom 3. bis 9. Juni statt und bietet erneut ein vielseitiges unterhaltsames, spannendes und anregendes Filmprogramm. Unter anderem wird die französische Kamerafrau und Filmfotografin Agnes Godard, die mit Regisseuren wie Wim Wenders und Agnes Varda zusammenarbeitete und als ständige Fotografin der französischen Filmemacherin Claire Denis tätig war, ihre Arbeiten vorstellen. Agnes Godard wird mit Rolv Håan über ihre Kunst sprechen und dazu Clips aus ihren Filmen zeigen und Fragen beantworten.

Passend zum Festival wird ein Sonderstempel herausgegeben. Wer diesen Stempel mit dem stilisierten Filmstreifen bekommen möchte, muss bis zum 8. Juni einen ausreichend frankierten Umschlag mit seiner Anschrift an die Norwegische Post senden:

Posten Norge AS
Frimerketjenesten
Postboks 250
0510 OSLO
Norwegen

Fragen beantwortet der Kundendienst unter: frimerketjenesten@posten.no


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Osteuropa 2018/2019 (EK 7)

ISBN: 978-3-95402-277-9
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Kai Böhne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.