Ballonpost in Thüringen: BSV Apolda legt Stempel auf

Ballonpost in Thüringen: BSV Apolda legt Stempel auf

Reklame

Vom 6. bis 8. September 2019 findet in Apolda das „Heißluftballontreffen“ statt. Am Freitag, den 6. September, starten die Ballons um 17.30, am Samstag um 6.30 und 17.00 und am Sonntag um 6.30. Das ganz Besondere dabei: Mit den Heißluftballons wird auch Luftpost befördert. Die genaue Veranstaltungsadresse des Apoldaer Heißluftballontreffens lautet Herressener Promenade, 99510 Apolda. Zum ersten Mal trafen sich Heißluftballoninteressierte bereits im Jahr 1996 in Apolda.
Die Stadt im thüringischen Landkreis Weimarer Land bildet mit Weimar und Jena ein Städtedreieck. Sie hat etwa 22 000 Einwohner.

Sonderstempel des BSV Apolda

Der BSV Apolda ließ zum Anlass der Apoldaer Montgolfiade, einer nach den Heißluftballon-Pionieren des späten 18. Jahrhunderts, Joseph Michel und Jacques Ètienne Montgolfier, benannten Zusammenkunft, einen Sonderstempel von der Deutschen Post auflegen. Er hat das Einsatzdatum 7. September 2019 und wird bei der Veranstaltung abgeschlagen. Schriftliche Stempelaufträge können außerdem an folgende Adresse gerichtet werden:

Deutsche Post AG
Niederlassung Multikanalvertrieb
Sonderstempelstelle
Brief:    92627 Weiden
Fracht:  Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden

Der Sonderstempel trägt die Nummer 17/201. Es gilt die übliche Nachstempelfrist von 28 Tagen.

 


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Südosteuropa 2018/2019 (EK 4)

ISBN: 978-3-95402-274-8
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Marius Prill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.