Briefmarke und Stempel für Annemarie Renger

Briefmarke und Stempel für Annemarie Renger

Zur kommenden Briefmarkenausgabe der Deutschen Post am 10. Oktober 2019 gehört eine Sondermarke, die anlässlich des 100. Geburtstags von Annemarie Renger erarbeitet wurde. Die Politikerin war als erste Frau von 1972 bis 1976 Präsidentin des Deutschen Bundestags. 24 Jahre lang arbeitete sie ohne Unterbrechung als Bundestagsabgeordnete für die SPD. Renger wurde am 7. Oktober 1919 geboren . Sie starb am 3. März 2008.

Am Ausgabetag kann die Sondermarke im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn, erworben werden. Das Bochumer „Erlebnis: Briefmarken“-Team der Deutschen Post baut dafür ein mobiles Postamt auf. Man ist von 9.00 bis 18.00 Uhr vor Ort.

Bonner Sonderstempel

Außerdem wird in diesem Zeitraum ein Sonderstempel abgeschlagen, den die Berliner Kurt Schumacher-Gesellschaft mit der Deutschen Post auflegt. Der Stempel trägt die Nummer 19/248. Die Adressen für schriftliche Stempelaufträge innerhalb einer Frist von 28. Tagen nach dem Einsatzdatum lauten: Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, Sonderstempelstelle Brief: 92627 Weiden Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden.

Neuheiten in der DBZ 22/2019

Mehr über Annemarie Renger, die zu ihren Ehren erscheinende Sondermarke sowie über die weiteren deutschen Neuheiten des Oktobers erfahren Sie in Ihrer DBZ 22/2019. Sie erscheint am 11. Oktober 2019.
Abonnenten erhalten das Heft bereits etwas im Voraus. Sie können schon einige Tage früher in der DBZ lesen und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Westeuropa 2018/2019 (EK 6)

ISBN: 978-3-95402-276-2
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Marius Prill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.