Informativ und aktuell: DBZ 2/2020

Informativ und aktuell: DBZ 2/2020

Ein gutes neues Sammlerjahr wünscht Ihnen die gesamte Redaktion der Deutschen Briefmarken Zeitung mit der neuen Ausgabe Ihrer DBZ. Lassen Sie sich von Autorin Birgit Freudenthal und ihrem Titelthema zu Gemeinschaftsausgaben in die weite Welt der Thematik entführen. Auch unser Autorenteam Dr. Jan Ulrich Claus und Christian Sperber stellt ein wirklich interessantes Spezialgebiet vor: Pakistan bietet Abwechslung und einen überschaubaren Umfang zugleich. Der umfangreiche Weltspiegel mutet wie eine Reise über den Globus an: China, Mauritius, Türkei und viele weitere Ziele haben die Autoren (im übertragenen Sinne) bereist. Wie immer haben unsere Autoren auch alles Wichtige aus Deutschland und den Nachbarländern gesammelt und informieren außerdem über Aktuelles aus Vereinen und Arbeitsgemeinschaften sowie die Neuausgaben des kommenden Monats.

Das Titelthema befasst sich mit dem inzwischen 900 Jahre alten Zisterzienserordner: Ihre Kirchen trugen einfache Dachreiter statt aufragender Türme, in ihren Klöstern lebten und beteten sie in zwei strikt getrennten Bruderschaften — das sind nur zwei Beispiele aus dem Regelwerk des vor 900 Jahren entstandenen Zisterzienserordens, dessen Spuren in der Philatelie Dieter Heinrich nachgegangen ist.

Sie möchten noch mehr über das neue Heft wissen? Dann schauen Sie ins Inhaltsverzeichnis am Fuße dieser Seite. Wie gewohnt liefert die DBZ einen Überblick über die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelmäßig erscheinende Beiträge aus den Themengebieten Briefmarken-NeuheitenStempelAutomatenmarken u.v.m. sind wie immer auch in der aktuellen Ausgabe vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterführendes Spezialwissen. Abwechslung ist also wie immer garantiert. Das Heft 2/2020 kommt am 3. Januar 2020 in den Verkauf.

Deutsche Briefmarken Zeitung 2 2020 Voegel Thematik Gemeinschaftsausgabe Briefmarke Titelbild

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: Ländersache – Reichtum der Thematik

Thematik oder klassische Ländersammlung? Wer Gemeinschaftsausgaben sammelt, verbindet beides auf geschickte Weise. Oft überrascht es, welche Länder gemeinsame Emissionen herausbringen; Zeitpunkt und Themenwahl lassen auch postgeschichtliche Rückschlüsse zu. Birgit Freudenthal liefert ab Seite 12 Inspiration für neue Betätigungsfelder.

Erschwingliches Gebiet – Pakistan – einmal etwas ganz Anderes

Viele Sammler sind auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld, haben aber Probleme, sich zu entscheiden. Die Autoren Dr. Jan Ulrich Clauss und Christian Sperber empfehlen in ihrem Beitrag auf Seite 16 das Gebiet Pakistan als erschwingliches und übersichtliches Sammelgebiet.

Acht Koi-Motive – Zurückgezogene Marken 2017 der VR China

Es ist selten, aber es kommt vor, dass Briefmarken zurückgezogen werden. Warum die Post der Volksrepublik China Koi-Motive wieder aus dem Verkauf nahm, erklärt Autor Shenghui Qi auf den Seiten 54 und 55.

Und sonst?

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie üblich schon einige Tage früher im Heft lesen – und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.

Deutsche Briefmarken Zeitung 2 2020 Voegel Thematik Gemeinschaftsausgabe Briefmarke Inhalt

Abbildung: www.pixabay.de


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Britische Kolonien und Gebiete, Band 1: A-H

ISBN: 978-3-95402-281-6
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.