Videospiele aus Großbritannien

Videospiele aus Großbritannien

Am 21. Januar 2020 gibt die Royal Mail insgesamt zwölf Briefmarken aus, auf denen Bildschirmaufnahmen von neun verschiedenen Videospiel-Klassikern zu sehen sind. Alle Spiele stammen aus den 1980er-Jahren und 90er-Jahren und wurden in Großbritannien entwickelt. Vier Briefmarken zeigen die erfolgreiche Reihe „Tomb Raider“, deutsch „Grabräuber“, mit der Protagonistin Lara Croft. Acht weitere Werte thematisieren jeweils ein Videospiel. Es handelt sich um „Elite“, „Dizzy“, „Populous“, „Lemmings“, „Micro Machines„, „Sensible Soccer„, „Wipeout“ und „Worms“.

Briefmarke Großbritannien Videospiele
Die Spieleserie Tomb Raider startete 1996.

Mehr über die britischen Videospiel-Marken vom 21. Januar 2020 erfahren Sie im Weltspiegel Ihrer DBZ 4/2020. Das Heft erscheint am 31. Januar 2020. Abonnenten erhalten es bereits etwas früher und sparen Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.

Abbildungen: Royal Mail


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Europäische Kolonien und Gebiete

ISBN: 978-3-95402-269-4
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Marius Prill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.