Deutsche Post mit Rekordergebnis

Deutsche Post mit Rekordergebnis

Deutsche Post DHL Group hat das Geschäftsjahr 2020 trotz großer Herausforderungen durch die Covid-19-Pandemie mit Rekordzahlen abgeschlossen. Der Konzernumsatz verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 5,5 Prozent auf 66,8 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg um 17,4 Prozent auf über 4,8 Milliarden Euro. Damit hat der Konzern seine unterjährig angepasste Ergebnisprognose von 4,1 bis 4,4 Milliarden Euro für das Geschäftsjahr 2020 deutlich übertroffen. Im Interview mit DPDHL Group News erläutert Vorstandschef Frank Appel, warum Deutsche Post DHL Group so erfolgreich durch die Pandemie steuert und warum er den Konzern auch für zukünftiges profitables Wachstum sehr gut aufgestellt sieht.

(Quelle: Pressemitteilung Deutsche Post)


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Fische – Ganze Welt 2017

1. Auflage, 900 Seiten, kartoniert
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.