Informativ und aktuell DBZ 8/2021

Informativ und aktuell DBZ 8/2021

Mit der Bundesgartenschau 2021 kehrt die große Gartenschau in die Wiege des deutschen Gartenbaus zurück – und das ausgerechnet in einem Jahr voller Ungewissheiten wegen der Corona-Pandemie. Birgit Freudenthal blickt im Titelthema auf die am 23. April startende Großveranstaltung, die trotz aller Widrigkeiten auf viele Besucher hofft. In die Geschichte taucht auch Kai Böhne tief ein. Er würdigt Sebastian Kneipp zu dessen 200. Geburtstag und blickt auf dessen medizinische Verdienste. Harald Kuhl blickt in seinem Beitrag auf das interessante Thema der Vermessung der Meere. Das Zentrum für die Erstellung von Seekarten liegt in Monaco. In den Rubriken Polarphilatelie und Luftpost gibt es wieder allerhand Belege aus fernen Regionen – ebenso wie im Weltspiegel, der Sie unter anderem nach Belgien, Kirgisien und die USA entführt.

Wenn Sie noch mehr über das neue Heft wissen möchten, dann schauen Sie doch einfach ins Inhaltsverzeichnis am Fuße dieser Seite. Wie gewohnt liefert die DBZ einen Überblick über die Auktionsszene im deutschsprachigen Raum und regelmäßig erscheinende Beiträge aus den Themengebieten StempelAutomatenmarken, Markt & Marken, Leserservice und Europa & Übersee u.v.m. sind wie immer in der aktuellen Ausgabe vertreten. In der Rubrik Postgeschichte gibt es ebenfalls weiterführendes Spezialwissen. Die übliche Schatzsuche, Aktuelles aus den Vereinen und Arbeitsgemeinschaften und unser Rätsel mit Gewinnspiel komplettieren das Heft. Lesespaß und viel Abwechslung sind also garantiert. 

Hier weitere Details zu einigen Themen der Ausgabe:

Titelthema: BUGA ’21 – Naturnah Gärtnern

DEUTSCHE_BRIEFMARKEN-ZEITUNG_8-2021_BUGA_Kneipp_Monaco_CoverIn Erfurt schlägt das historische Herz des deutschen Gartenbaus, seine Wurzeln reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück. Die Bundesgartenschau 2021 knüpft an diese Tradition an und verweist auf die Blumenausstellungen, die es seit Beginn des 20. Jahrhunderts in der Stadt gegeben hat. Was die Brunnenkresse damit zu tun hat, zeigt Birgit Freudenthal im Titelthema ab Seite 10.

Geburtstags-Countdown: Neben Gesundheitszielen auch Vermarktungsinteressen

Einen „Countdown“ kennen wir vom Raketenstart in der Weltraumfahrt. Der Kneipp-Bund hat für 2021 ein „Kneipp-Jahr“ ausgerufen und zum 200. Geburtstag des Heilkunde-Pfarrers eine „Countdown“-Uhr auf die Website der Feierlichkeiten gestellt. Am 2. Mai startet die Kneipp-Rakete mit einer Eröffnungsveranstaltung. Kai Böhne blickt ab Seite 19 auf den Naturheilkunde-Pionier und dessen Erben.

Sichere Seeschifffahrt – 100 Jahre International Hydrografic Organization

Prinz Albert I. von Monaco hatte vor 100 Jahren die International Hydrografic Organization (IHO) eingeladen, ihren Hauptsitz in Monaco einzurichten. Seitdem koordiniert die IHO weltweit die Vermessung der Meere zur Erstellung von Seekarten nach einem einheitlichen Standard. Darüber berichtet Harald Kuhl in seinem Beitrag auf Seite 59.

Und sonst?

Was Sie sonst noch erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe, die heute in den Verkauf kommt. Abonnenten erhielten das Heft bereits etwas im Voraus und konnten wie üblich schon einige Tage früher darin lesen – und sparen außerdem Geld gegenüber dem Kauf im Einzelhandel. DEUTSCHE_BRIEFMARKEN-ZEITUNG_8-2021_BUGA_Kneipp_Monaco_Inhalt

Foto: Großes Blumenbeet egapark, Luftaufnahme; Quelle: Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2019

ISBN: 978-3-95402-235-9
Preis: 29,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.