Porterhöhung auch in Norwegen

Porterhöhung auch in Norwegen

Auch in Norwegen gab es pünktlich zum neuen Jahr eine Portoerhöhung: Seit dem 1. Januar 2022 schlagen Inlandsbriefe (bis 20 Gramm schwer und bis zwei Zentimeter dick) mit 10,- norwegischen Kronen (etwa 1,91 Euro) zu Buche.

Briefe nach Europa im gleichen Format kosten 28 Kronen (etwa 2,82 Euro), in den Rest der Welt geht es für 34 Kronen. Die neuen Tarife und weitere Bestimmungen finden Sie auf der Website der norwegischen Post.


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Liechtenstein-Spezial 2019/2020

ISBN: 978-3-95402-283-0
Preis: 46,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.


Jetzt bestellen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.