Blumen auf Maxirollen

Blumen auf Maxirollen

Seit dem 3. Januar 2022 sind zwei neue Maxirollen mit jeweils 5000 selbstklebenden Exemplaren der 32-Cent-Marke MiNr. 3662 „Schneeglöckchen“ sowie der 37-Cent-Marke MiNr. 3663 „Rotklee“ aus der Dauerserie „Blumen“ zur Frankierung von Dialogpost erhältlich. Die Marken sind jeweils motividentisch mit den nassklebenden Varianten. Auf den Trägerstreifen sind die Marken rückseitig in Fünferschritten nummeriert. Die Rollen haben einen Durchmesser von etwa 179 Millimeter und sind auf einer Papphülse mit Durchmesser 76 Millimeter gewickelt. Eine komplette Maxirolle mit 5000 Marken kostet 1600 Euro beziehungsweise 1850 Euro.

Fünferstreifen gibt es in Weiden

In Weiden sind aber wie gewohnt für Sammler auch postfrische Fünferstreifen erhältlich: unter der Produktnummer 144000016 für die 32-Cent-Marke, unter 144000017 für die 37-Cent-Marke. Die Dokumentation des Erstverkaufstags erfolgt durch die Stempelung mit den unten abgebildeten Erstverwendungsstempeln „Bonn“ bei den Sonderstempelstellen Weiden und Berlin. Am 3. Januar 2022 erscheint zudem eine neue Markenbox mit 100 selbstklebenden Exemplaren der 85-Cent-Marke „Brieftaube“ aus der neuen Dauerserie „Welt der Briefe“. Das Motiv ist identisch mit den Marken MiNr. 3645 und 3652 vom 2. Dezember 2021. Auf dem Trägerstreifen ist rückseitig in Fünferschritten eine Nummerierung aufgedruckt. Abbildungen der Box und eines Erstverwendungsstempels lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Die Box mit 100 Marken kostet 85 Euro, Produktnummer postfrisch 144002003. In Weiden sind für Sammler auch Fünferstreifen erhältlich. Ge­stempelt ist ein solcher Streifen in Weiden nicht im Angebot.


Anzeige
Jetzt bestellen ANK Austria Netto Katalog
Briefmarken Österreich Standardkatalog 2022

ISBN: 978-3-902662-61-3
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Harald Kuhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.