MünzenMarkt 38 – e-Paper

MünzenMarkt 38 – e-Paper

„Münzsammeln ist eben ein Hobby für jedermann!“ – zu diesem Schluss gelangt Chefredakteurin Ursula Kampmann im Editorial des neuen MünzenMarkt 38. Die Autoren untermauern diese These beispielsweise mit ihren lesenswerten Beiträgen „Als das Römische Reich endete“ sowie „Frühere israelische Münzen, made in Britain“ (Björn Schäpe) und „Spottmedaille: Die entblößte Königin von Ungarn – unerhört!“ (Daniel Baumbach).

Muenzen_Markt_38_Titel_AntikeDas außergewöhnliche an allen Beiträgen im Heft: Sie räumen mit einem Vorurteil auf – nämlich dem, dass das Sammeln von Münzen nur etwas für Gutsituierte sei. Denn alle im Heft vorgestellten Münzen werden unter 100 Euro gehandelt. Sie zeigen, wie informativ, spannend und gleichzeitig bezahlbar die Numismatik sein kann. Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie wertvolle Tipps aus dieser Sonderbeilage mit.

Außerdem können Sie in der Rubrik „Aktuelles aus Auktion & Handel“ auch gleich noch ein Gefühl dafür bekommen, wo und zu welchen Konditionen Sie besondere Stücke für Ihre Sammlung bekommen können. Nutzen Sie den MünzenMarkt 38, um Ihren numismatischen Horizont zu erweitern und vielleicht auch, um das ein oder andere Schnäppchen aufzustöbern.

Alle Artikel des neuen Heftes finden Sie hier in unserem e-Paper.

Bestellung:

Den Sie neuen MünzenMarkt 38 können Sie unter 0551/901-520 oder per E-Mail direkt bei unserem Vertrieb bestellen und bekommen ihn dann kostenlos nach Hause geschickt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des neuen MünzenMarkt 38.

Abbildungen: Hintergrund-Foto: www.pixabay.com • Münzen: Ritter, Künker, Emporium

 

 


Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Rollenmarken Deutschland 2019

ISBN: 978-3-95402-251-9
Preis: 79,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.